Tagesplan

Der Unterricht beginnt für alle Klassen um 8.20 Uhr und dauert bis 15.30 Uhr, resp. 16.25 Uhr, wenn kreative Freifächer belegt werden. Die Schülerinnen und Schüler besuchen täglich sechs oder sieben Lektionen, unterbrochen von einer Pause am Vormittag und einer Mittagspause von einer Stunde (je nach Stundenplan sind auch zwei Stunden Mittagspause möglich). Aus organisatorischen Gründen kann nicht allen gleichzeitig die Mittagspause gewährt werden, ein Teil der Lernenden wird um 11.55 Uhr in die Mittagspause gehen und der andere Teil um 12.55 Uhr. Die Mittagslektionen können Pflicht- oder Wahlfächer sein. Je nach Stufe werden diese Lektionen an ein bis vier Mittagen belegt.

Bei einer zweistündigen Mittagspause und keiner Rückkehr nach Hause kann die Zeit von 12.55 Uhr bis 13.45 Uhr zum Studium unter Aufsicht genutzt werden. Die kreativen Freifächer werden von Montag bis Donnerstag im Anschluss von 15.40 Uhr bis 16.25 Uhr angeboten und es besteht keine Wahlpflicht. Diese kreativen Frei­fächer stehen für beide Sprachabteilungen offen.

Um die Zeit bis zu den Freizeitaktivitäten sinnvoll zu überbrücken, besteht das Angebot, im Multimediaraum unter Aufsicht am Computer zu arbeiten oder dort Hausaufgaben zu erledi­gen.

Der Stundenplan jeder einzelnen Klasse, insbesondere mit den Belegungen über den Mittag, wird bis spätestens in der ersten Sommerferienwoche publiziert.